wittekindsweg

Informationen zum Datenschutz beim Wanderverein Bremen e.V.

Gem. EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die von Ihnen in Ihrer Beitrittserklärung angegebenen personenbezogenen Daten auf den EDV-Systemen des Wandervereins Bre-men e. V. gespeichert und für Verwaltungszwecke des Vereins verarbeitet und genutzt werden. Verantwortliche Stelle ist der Wanderverein Bremen e. V.

Wir sichern Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Stellen außerhalb des Wandervereins Bremen e. V. weiterzugeben.

Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten und Korrektur verlangen, soweit die beim Wanderverein Bremen e. V. gespeicherten Daten nicht richtig sind. Wenn die gespeicherten Daten für die Abwicklung der Verwaltungsprozesse des Wandervereins Bremen e. V. nicht erforderlich sind, können Sie auch eine Sperrung und gegebenenfalls eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Der Wanderverein Bremen e. V. sendet Ihnen regelmäßig das Programmheft mit den Wanderterminen zu. Sollten Sie die Zustellung des Programmhefts nicht wünschen, können Sie dem Versand beim Wanderverein Bremen e. V. jederzeit schriftlich widersprechen.

Nach einer Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht entsprechend der steuerrechtlichen oder sonstigen gesetzlichen Vorgaben aufbewahrt werden müssen. Hiervon sind die Daten ehemaliger Vorstandsmitglieder, Fachwarte und Mitglieder mit Ehrungen des Wandervereins Bremen e. V. ausgeschlossen, die weiterhin elektronisch archiviert werden können.

Die erhabene Sprache der Natur, die Töne der bedürftigen Menschheit lernt nur der Wanderer kennen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)